Häufig gestellte Fragen

In welchem Zeitrahmen finden die drei Runden des Wettbewerbs statt?

Es ist geplant, den Wettbewerb 2016/17 gemäß folgendem Zeitplan*durchzuführen:

  • Runde 1 – Online-Quiz: 5. Oktober bis 15. November 2016
  • Wenn das Quiz freigeschaltet ist kann dieses bis zum 15.11.2016, 18.00 Uhr, gespielt werden. Nach diesem Zeitpunkt werden die dann noch gespielten Quizrunden nicht mehr im Wettbewerb berücksichtigt!
  • Runde 2 – Analyse: 16. November 2016 bis 18. Jänner 2017
  • Runde 3 – Präsentation: Anfang März 2017 in der OeNB
  • Europäische Abschlussveranstaltung in der EZB: voraussichtlich 4./5. April 2017

*Änderungen im Zeitplan möglich.

Wie melde ich mich und mein Team für den Wettbewerb an?

Fülle dieses elektronische Anmeldeformular aus.

Was mache ich, wenn ich teilnehmen möchte, meine Lehrerin oder mein Lehrer aber kein Interesse hat?

Leider kannst Du in diesem Fall nicht mitmachen, da die Teilnahme einer Lehrerin bzw. eines Lehrers Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb ist.

Wo finden wir weitere Hinweise zur besten Herangehensweise bei den einzelnen Aufgaben?

Viele Informationen findet Ihr auf dieser Website. Auch die EZB-Website und die Website der Oesterreichischen Nationalbank sind hilfreiche Informationsquellen. Eine Vielzahl relevanter Informationen findet man zum Beispiel hier:

https://www.oenb.at/Geldpolitik/Konjunktur.html

Wie viele Fragen muss ich richtig beantworten, um in die zweite Runde zu gelangen?

Die Teams, die mindestens 80 % der Fragen richtig beantworten, schaffen es automatisch in die zweite Runde. Sollten sich weniger als eine Mindestanzahl von 20 Teams für die zweite Runde qualifizieren, rücken diejenigen mit der nächsthöchsten Punktzahl nach.

Wie können wir das Übungsquiz spielen?

Es ist hilfreich, mehrere Male das Übungsquiz zu spielen, bevor man sich für den Wettbewerb registriert und am tatsächlichen Quiz teilnimmt. Das Übungsquiz ist auf dieser Website zu finden, indem man 1.) auf „Quiz“ oder „Übungsquiz spielen“ klickt, wenn der Wettbewerb läuft oder 2.) auf „Übungsquiz spielen“ klickt, wenn der Wettbewerb vorbei ist.

Das Übungsquiz kann jederzeit gespielt werden, unabhängig davon, ob die erste Runde und/oder der Wettbewerb gerade stattfinden.

Woher weiß ich, dass ich das Quiz bestanden habe?

Die besten Teams werden nach Ablauf der Quizrunde von der OeNB per E-Mail zur Teilnahme an der zweiten Runde eingeladen.

Worin bestehen die Schüleraufgaben in Runde 2 und 3?

Die Schülerinnen und Schüler erstellen eine wirtschaftliche und monetäre Analyse in schriftlicher und mündlicher Form und versuchen, eine Prognose darüber abzugeben, ob der EZB-Rat den Leitzins für den Euroraum senken, erhöhen oder beibehalten wird.

Zusätzliche Informationen werden vor Beginn der Analyse- und Präsentationsrunde auf dieser Website veröffentlicht.

Dürfen uns Klassenkameraden, die nicht unserem Team angehören, bei der Analyse und der Präsentation helfen?

Das entscheidet die zuständige Lehrerin bzw. der zuständige Lehrer. Natürlich ist eine lebhafte Diskussion mit Klassenkameraden über die richtige Höhe des Zinssatzes immer interessant.

Welche formalen Anforderungen gelten für die Analyse?

Die Teams sollen eine Analyse erstellen, in der sie ihren Zinsbeschluss darstellen und ihn begründen.

Dabei dürfen die Teams selbst über das Format ihrer Analyse und die Präsentation ihrer Argumente entscheiden.

Originalität lohnt sich. Kopieren und Einfügen sollten vermieden werden.

Die Analyse sollte nicht mehr als 2.000 Wörter umfassen (und darf auch Grafiken und Tabellen enthalten). Bitte benutzt die Schriftart Arial in Schriftgröße 12 sowie einen Zeilenabstand und einen Absatzabstand von 1,5 Zeilen.

Welche formalen Anforderungen gelten für die Präsentation?

Die Teams dürfen selbst über das Format ihrer Präsentation entscheiden. Es wird jedoch empfohlen, die Darstellung des Zinsbeschlusses und dessen Begründung an die Struktur der bei der Pressekonferenz vom EZB-Präsidenten vorgetragenen einleitenden Bemerkungen, in denen die geldpolitischen Beschlüsse des EZB-Rats erläutert werden, anzulehnen.

Die Präsentation sollte eine Dauer von 20 Minuten nicht überschreiten, und alle Teammitglieder (die Lehrkraft ausgeschlossen) sollten gleichstark beteiligt sein.

Welche Bedeutung hat die Frage-Antwort-Runde nach der Präsentation?

Die Frage-Antwort-Runde ist genauso wichtig wie die Präsentation selbst. Die Jury testet das Verständnis und die Kenntnisse des Teams im Bereich Geldpolitik und bewertet, wie das Team seinen Zinsbeschluss begründet. Außerdem werden dem Team möglicherweise Fragen zu aktuellen Ereignissen gestellt, die einen Einfluss auf die Wirtschaft haben könnten.

Wer bewertet die Analysen?

Die Analysen werden von einer Jury bewertet, die aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der OeNB besteht.

Wer bewertet die Präsentationen?

Die Präsentationen werden von einer Jury bewertet, die aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der OeNB besteht.

Weiß die Jury, von welcher Schule wir kommen, wenn sie die Analyse bewertet?

Nein. Die Jury beurteilt die Analyse lediglich auf Grundlage der nachfolgend aufgeführten Bewertungskriterien.

Weiß die Jury, von welcher Schule wir kommen, wenn sie die Präsentation bewertet?

Ja, bei der Präsentation kennen die Jurymitglieder Eure Namen und den Namen Eurer Schule. Sie werden ihre Bewertung allerdings ausschließlich auf die Kriterien stützen, die im Abschnitt „Über den Wettbewerb“ aufgeführt sind.

Nach welchen Kriterien werden die Analysen bewertet?

Folgende Kriterien werden zugrunde gelegt:

  • Begründung des Zinsbeschlusses
  • Richtigkeit dieses Beschlusses
  • Kenntnis und korrekte Verwendung der Ausdrücke und Begriffe aus dem Bereich Geldpolitik
  • Kreativität und eigene Recherche-Ergebnisse

Gegebenenfalls wird bei der Bewertung der Analyse ein Punktabzug vorgenommen, wenn die Anzahl der Wörter deutlich über oder unter der Vorgabe von 2.000 Wörtern liegt.

Welche Kriterien werden in der Präsentationsrunde bei der Auswahl der Gewinner zugrunde gelegt?

Die Präsentation wird anhand der folgenden Kriterien bewertet:

  • Begründung des Zinsbeschlusses
  • Richtigkeit dieses Beschlusses
  • Kenntnis und korrekte Verwendung der Ausdrücke und Begriffe aus dem Bereich Geldpolitik
  • Aufbau der Präsentation
  • Mündliche Präsentationsfertigkeiten
  • Beteiligung der einzelnen Teammitglieder
  • Präsentationsmethode

Wo findet die Präsentationsrunde statt? Müssen wir die technische Ausrüstung selbst mitbringen (Computer, Beamer usw.)?

Die Präsentationsrunde findet in der OeNB in Wien statt. Die technische Ausrüstung wird natürlich zur Verfügung gestellt. Die Präsentation muss lediglich vorab per Mail geschickt oder auf einem USB-Stick mitgebracht werden. Weitere Informationen hierzu erhaltet Ihr unter generationeuro@oenb.at

Erhalten wir unsere Analyse mit Korrekturen oder Kommentaren zurück?

Nein, die Analyse verbleibt in der OeNB.

Was ist die europäische Abschlussveranstaltung?

Alle Gewinnerteams (sowohl die Gewinnerteams aus dem Wettbewerb der nationalen Zentralbanken als auch das Gewinnerteam aus dem Wettbewerb der EZB) werden zur EZB nach Frankfurt am Main zu einer zweitägigen Veranstaltung eingeladen, bei der sie vom EZB-Präsidenten ihre Urkunden überreicht bekommen.

Was geschieht mit meinen personenbezogenen Daten?

Personenbezogene Daten wie Dein Name, der Name Deiner Schule und Deine E-Mail-Adresse werden ausschließlich für die Durchführung des Wettbewerbs verwendet. In der Analysenrunde werden sie der Jury nicht mitgeteilt. Der Umgang mit den personenbezogenen Daten der Wettbewerbsteilnehmer erfolgt im Einklang mit der Datenschutzerklärung.

Was machen wir, wenn unser Team aus irgendeinem Grund aus dem Wettbewerb aussteigen muss?

Während der Analysenrunde könnt Ihr jederzeit aus dem Wettbewerb aussteigen, ohne dass Ihr dafür etwas Besonderes unternehmen müsst. Entscheidet sich Euer Team jedoch nach Annahme der Einladung in die Präsentationsrunde für ein Ausscheiden aus dem Wettbewerb, sollte der Teamleiter bzw. die Teamleiterin das OeNB Organisationsteam unter generationeuro@oenb.at so schnell wie möglich davon in Kenntnis setzen.

Ich habe eine Frage, die bei den häufig gestellten Fragen nicht beantwortet wurde. Wer kann mir weiterhelfen?

In diesem Fall wendest Du Dich an das OeNB Organisationsteam unter generationeuro@oenb.at

ÜBUNGSVERSION

DES QUIZ

SPIELEN!

ÜBUNGSVERSION

DES QUIZ

SPIELEN!

ÜBUNGSVERSION

DES QUIZ

SPIELEN!

LEHR- UND INFOMATERIAL

G€SA auf Facebook