Würdiger Abschluss einer besonderen Wettbewerbsrunde

Gruppenfoto
2021/05/28

Mit dem Award Event der EZB wurde die GESA-Runde 2020/2021 Mitte Mai offiziell beendet.

Im Generation Euro Schülerwettbewerb war die aktuelle Wettbewerbsrunde eine Ausgabe der besonderen Art. Für euch galt es die Schwierigkeiten, die der Distanzunterricht mit sich bringt, in den verschiedenen Wettbewerbsrunden zu meistern. Für uns war es die Herausforderung, aus dem Homeoffice heraus eine aller Umstände zum Trotz tolle Wettbewerbsreise auf die Beine zu stellen.

Eine letzte Etappe stand Mitte Mai mit dem großen europäischen Award Event an. Beim Award Event, das von der EZB organisiert wurde, wurden die Siegerteams aller nationalen Wettbewerbe noch einmal gebührend gefeiert und von der Präsidentin der EZB, Christine Lagarde, geehrt. Leider konnte auch der Award Event in diesem Event nur virtuell stattfinden. Allerdings hat die EZB trotz alledem einen tollen Nachmittag auf die Beine gestellt. Für Deutschland nahm am Event unser Siegerteam "Chateau Chapeau" von der Internatsschule Schloss Hansenberg teil, das sich im März in einem spannenden nationalen Finale den Titel sichern konnten.

Auf der Agenda stand für die Schüler*innen am Awardtag als große Highlight eine individuelle Fragestunde mit Madame Lagarde, ein tolles Unterhaltungsprogramm und zum Abschluss noch ein (virtuelles) Gruppenfoto mit den jeweiligen Teams.

Falls ihr Lust bekommen habt, auch am großen Award Event teilzunehmen, haben wir abschließend noch gute Nachrichten für euch. Wir stecken schon mitten in den Vorbereitungen für die Wettbewerbssaison 2021/2022, die im Herbst beginnen wird. Alle weitere Informationen findet ihr in den nächsten Monate hier auf der Internetseite.

Bis dahin wünschen wir euch alles Gute und einen schönen Sommer.

Euer GESA-Team der Bundesbank